Familienstiftungen Paul Wolfgang Merkel und Werner Zeller
 Unsere Familie

Anna Margaretha HOCHSTETTER

Anna Margaretha HOCHSTETTER[1]

weiblich 1642 - 1714  (71 Jahre)

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Anna Margaretha HOCHSTETTER 
    Geboren 26 Mai 1642  Kirchheim (Teck),,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Getauft 01 Jun 1642  [3
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben 08 Feb 1714 
    _CREAT 15 Dez 2001 
    _UID dd4673dc-b2d6-483a-8359-03e692627ac7 
    Personen-Kennung I8841  Merkel-Zeller
    Zuletzt bearbeitet am 10 Jan 2011 

    Vater Klosterpräzeptor Johann Konrad HOCHSTETTER,   geb. Mrz 1583, Blaubeuren,,,,,Gerhausen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 10 Feb 1661, Kirchheim (Teck),,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 77 Jahre) 
    Mutter Anna Regina KIESER,   geb. 04 Apr 1615, Blaubeuren,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 11 Apr 1678, Neuffen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre) 
    Verheiratet 08 Mrz 1636  Kirchheim (Teck),,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    _CREAT 15 Dez 2001 
    _UID b1bee7ee-668a-45a6-9490-34f065ce64b3 
    Familien-Kennung F3593  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Spezialsuperintendent Matthias KÄUFFELIN,   geb. 22 Nov 1643 22 Nov 1644, Tübingen,,,,,Unterjesingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Okt 1712, Marbach (Neckar),,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 67 Jahre) 
    Verheiratet 24 Okt 1671  Neuffen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Typ: CIVIL 
    _CREAT 15 Dez 2001 
    _UID 405abff8-96a4-4538-a40b-6dee295edb9d 
    Kinder 
     1. Christine Dorothea KÄUFFELIN
    Zuletzt bearbeitet am 15 Dez 2001 
    Familien-Kennung F3602  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. Hochstetter, AL Mez (erhalten 2005); Günther Schweizer, Friedrich Silcher. in VFW 28/2010 S.116;.

    2. PfB.

    3. DGB.